Skipping Hearts

"Skipping Hearts" ist ein Seilspringworkshop, der von der deutschen Herzstiftung als Präventivprogramm zur Vorbeugung von Herzerkrankungen ins Leben gerufen wurde. Ziel des Workshops ist es, bei den Kindern das Interesse am Seilspringen zu wecken und diese so zu mehr Bewegung zu motivieren.

Den Schülerinnen und Schülern werden innerhalb von drei Schulstunden verschiedenste Variationen des Seilchenspringens vermittelt. Es handelt sich um Einzel-, Partner- und Gruppensprünge. Im Team werden Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft, aber auch Koordination, Beweglichkeit und das Rhythmusgefühl verbessert.

Die Kinder führen abschließend in einer Vorführung ihr erworbenes Können den Eltern und Zuschauerklassen vor.

Weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie hier: http://www.skippinghearts.de/

 

Eindrücke vom Workshop im Schuljahr 2017/2018:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ludgerusschule Schapen